ITT Posterpreis verliehen

ITT Posterpreis verliehen

Vor dem Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universität Leipzig wurden am 06. Juli 2017 die PreisträgerInnen gekürt.

NachwuchswissenschaftlerInnen an der Universität Leipzig haben sich intensiv mit Sprachtests für viele verschiedene Bereiche, Alters- und Niveaustufen beschäftigt und dazu wissenschaftliche Poster erstellt. Die Auswahl war schwer, doch die Jury, bestehend aus dem Vorstand des ITT sowie den Vereinsmitgliedern Dr. Barbara Geist und Dr. Katrin Wisniewski, hat besonderes Gelungene Poster prämiert und den ITT Posterpreis verliehen.

Die Preisverleihung übernahmen Dr. Katrin Wisniewski, Dr. Barbara Geist und Jupp Möhring.

Zu den Preisträgern gehörten

Sandra Euchler, Sarah Kleditz und Diana Thomas zum Thema „VerS-DaZ Testanalyse und -adaption des LiSe-DaZ®

Max Polter und Hanna Marschner zum Thema „LRS-Diagnose mittels kognitiver Testverfahren“

Jana Bernhardt und Meike Münster zum Thema „Hochschulzulassungstest zur Feststellung der Eignung für ein deutschsprachiges Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften“


Posterpräsentation

Die Poster wurden öffentlich in den Räumlichkeiten der Universität Leipzig präsentiert: