Publikationen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl aktueller, testwissenschaftlicher Publikationen der am ITT beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Zudem werden an dieser Stelle Hinweise zu testwissenschaftlich interessanten Publikationen und Materialien veröffentlicht.

Tschirner, Erwin (2016): Listening and reading proficiency levels of college students. Foreign Language Annals 49, 201-223.

Bärenfänger, Olaf (2016): Die Nationalen Bildungsstandards: Überlegungen zum Spannungsfeld von Bildungspolitik, Sprachenpolitik und schulischer Wirklichkeit. Die Neueren Sprachen (Jahrbuch 4), 24-36.

Bärenfänger, Olaf (2016): Die Skalen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen im Praxistest: Eine empirische Studie zur Validität des Referenzrahmens. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 27 (1), 59-76.

Bärenfänger, Olaf; Lange, Daisy; Möhring, Jupp (2016): Sprache und Bildungserfolg: Sprachliche Anforderungen in der Studieneingangsphase. In: Tschirner, Erwin; Bärenfänger, Olaf (Hgg.): Research Papers in Assessment, Band 1. Leipzig: Institut für Testforschung und Testentwicklung.

Tschirner, Erwin; Bärenfänger, Olaf; Möhring, Jupp (Hrsg.) (2016): Deutsch als fremde Bildungssprache: Das Spannungsfeld von Fachwissen, sprachlicher Kompetenz, Diagnostik und Didaktik. Schriften des Herder-Instituts, Band 7. Tübingen: Stauffenburg. Inhalt

Bärenfänger, Olaf (2016): Bildungssprache im Brennpunkt der Leistungsbewertung: Zur Diagnose eines bildungspolitischen Problems. In: Tschirner, Erwin; Bärenfänger, Olaf & Möhring, Jupp (Hrsg.): Deutsch als Fremde Bildungssprache. Das Spannungsfeld von Fachwissen, sprachlicher Kompetenz, Diagnostik und Didaktik. Schriften des Herder-Instituts, Band 7. Tübingen: Stauffenburg, 21-38.

Tschirner, Erwin; Bärenfänger, Olaf & Möhring, Jupp (2016): Einführung in den Sammelband. In:  Tschirner, Erwin; Bärenfänger, Olaf & Möhring, Jupp (Hrsg.): Deutsch als Fremde Bildungssprache. Das Spannungsfeld von Fachwissen, sprachlicher Kompetenz, Diagnostik und Didaktik. Schriften des Herder-Instituts, Band 7. Tübingen: Stauffenburg, 9-19.

Rahn, Stefan (2014): Wissensbearbeitung in mündlichen Hochschulprüfungen mit ausländischen Studierenden - Exemplarische Analysen und Schlussfolgerungen für den studienbezogenen Deutschunterricht. In: Mackus, Nicole; Möhring, Jupp (Hrsg.): WEGE öffnen für Bildung, Beruf und Gesellschaft - mit Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, 38. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Universität Leipzig. 1. Auflage Göttingen: Universitätsverlag

Tschirner, Erwin (2013): El Marco Común Europeo de Referencia en diálogo con el ACTEL: Indicadores de competencia. Verbum et Lingua: Didactica, Lengua y Cultura, 1, 25-34. Online: http://verbumetlingua.cucsh.udg.mx/sites/default/files/vel_1_etschirner.pdf.

Wallner, Franziska & Möhring, Jupp (2013): Wortschatzlisten auf dem Prüfstand. In: Bergerová, Hana; Schmidt, Marek und Schuppener, Georg (Hrsg.): Aussiger Beiträge 7 (Germanistische Schriftenreihe aus Forschung und Lehre), Univerzita J. E. Purkyne v Usti nad Labem, Filozoficka fakulta: Usti nad Labem, 119-134

Tschirner, Erwin (2012): Aligning Frameworks of Reference in Language Testing: The ACTFL Proficiency Guidelines and the Common European Framework of Reference for Languages. Stauffenburg Verlag, Tübingen

Swender, Elvira, Tschirner, Erwin & Bärenfänger, Olaf (2012): Comparing ACTFL/ILR and CEFR Based Reading Tests. In: E. Tschirner, ed., Aligning frameworks of reference in language testing: The ACTFL Proficiency Guidelines and the Common European Framework of Reference (123-138). Tübingen: Stauffenburg.

Tschirner, Erwin (2011): Reasonable Expectations: Frameworks of Reference, Proficiency Levels, Educational Standards. Studie z aplikované lingvistiky / Studies in Applied Linguistics 1/2011, 101-121.

Bärenfänger, Olaf & Tschirner, Erwin (2010): Testen und Prüfen in Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung in den Themenschwerpunkt. Deutsch als Fremdsprache 47, 67-69.

Tschirner, Erwin (2008): Vernünftige Erwartungen: Referenzrahmen, Kompetenzniveaus, Bildungsstandards. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 19.2, 187-208.

Tschirner, Erwin (2007): The development of oral proficiency in a four-week intensive immersion program in Germany. Die Unterrichtspraxis/Teaching German 40, 111-117.

Tschirner, Erwin (2006): Zur Bewertung mündlicher Kompetenz: Das ACTFL Oral Proficiency Interview und der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen. In: Rytel-Kuc, D., Tambor, J., eds., Sprachpolitik und Zertifizierung (pp. 25-40). Katowice: Gnome.

Bärenfänger, Olaf (2004): Weibliche Sprachbegabung - Mythos oder Wirklichkeit? Deutsch als Fremdsprache, 41( 4), 232-238

Bärenfänger, Olaf & Kecker, Gabriele (2004): Beurteilerkonsistenz und Beurteilerübereinstimmung bei der Bewertung von short answer items. Eine empirische Studie zum Bewertungsverhalten.

 

zurück